Back
14.09.2018

Pressetermin am Alten Rathaus Bulach

Der jährlich in der sommerlichen Ferienzeit abgehaltene Pressetermin zu den Karlsruher Sommerbaustellen fand dieses Jahr an unserer Baustelle in Bulach statt. Dass der Bürgermeister Michael Obert und die Leiterin des Amtes für Hochbau und Gebäudewirtschaft, Frau Anne Sick, die zahlreichen Pressevertreterinnen und -vertreter nach Bulach geladen hatten, ist einer Besonderheit unserer Maßnahme geschuldet: Als erstes Bauwerk überhaupt kommt bei unserem Aufzugsturm Stahlbeton aus Recyclingmaterial als Sichtbeton im Außenbereich zum Einsatz. Bei diesem sogenannten RC-Beton wird der üblicherweise verwendete Zuschlagstoff Kies durch Recyclingmaterial ersetzt. Die Verwendung dieses Betons ist bisher eine absolute Ausnahme und wird von der Stadt Karlsruhe im Sinne des nachhaltigen Bauens forciert.

Bauherr, Planungsbeteiligte, ausführende Firmen und Lieferanten waren im Planungs- und Bauprozess als Pioniere mit zahlreichen offenen Fragen konfrontiert, die teils in Laborversuchen, teils aber erst während der Bauphase abschließend geklärt werden konnten. Die spannendste Frage, wie sich der RC-Beton als Sichtbeton verhalten würde, wurde tatsächlich erst beantwortet, als die Schaltafeln entfernt und der erste Betonierabschnitt sichtbar wurde. Dank guter Vorarbeit und sorgfältiger Verarbeitung sind alle Beteiligten mit dem erzielten Ergebnis hochzufrieden, so dass der Bauherr sogar auf eine optionale Nachbehandlung der Betonoberfläche verzichtet. Durch die Witterungseinflüsse wird der Turm in den nächsten Monaten noch an Ausdruck und Charakter gewinnen und sich als eigenständiges Bauwerk neben dem Bestandsgebäude behaupten können.