Back
Umbau Dachgeschoss Slide 01 / Teaser
Umbau Dachgeschoss Slide 02
Umbau Dachgeschoss Slide 03
Umbau Dachgeschoss Slide 04
Umbau Dachgeschoss Slide 05
Umbau Dachgeschoss Slide 06
Umbau Dachgeschoss Slide 07

Wohnen

Umbau/Sanierung

NEUER LEBENSRAUM ÜBER DEN DÄCHERN DER STADT

Mit diesem Projekt wurde der Wunsch der Bauherren nach innerstädtischem Wohnen mit großzügigem Raumangebot, hellen und offenen Räumen und einem nicht einsehbaren Außenbereich realisiert. Als Grundlage diente eine kleine sanierungsbedürftige Dachgeschosswohnung in einem über 100 Jahre alten Mehrfamilienhaus. Das aus der Gründerzeit stammende Gebäude mit insgesamt 10 Wohneinheiten befindet sich im quirligen Zentrum der Karlsruher Oststadt. Um der neuen Wohnung die gewünschte Großzügigkeit zu verleihen, wurde der bis dahin ungenutzte und nicht ausgebaute Dachraum zur vorhandenen Wohnung hinzugeschlagen und die nun rund 150m² Wohnfläche als Maisonette auf zwei Etagen komplett neu organisiert.

Auf der unteren Ebene befinden sich Schlaf-, Kinder- und Arbeitszimmer sowie der großzügige Eingangsbereich. Dank neuer Gauben mit größeren Fensteröffnungen wurde die Belichtungssituation der Zimmer deutlich optimiert. Das Badezimmer ist offen an das Schlafzimmer angebunden und wird nur optisch durch ein freigelegtes Holzfachwerk vom Schlafbereich abgetrennt. Vom Entrée führt eine breite, halbgewendelte Treppe eine Etage höher in den ehemals ungenutzen Dachraum. Dort befindet sich heute der große Wohn-, Ess- und Kochbereich, der sich über die komplette Hausbreite erstreckt. Obwohl der große und hohe Raum durch keinerlei Trennwände unterteilt wurde, ergeben sich durch vorhandene Kamine, Kochinsel und andere Einbauten spannende Raum- und Nutzungszonen, die den Wohnraum sehr flexibel nutzbar machen und immer wieder neue An- und Ausblicke bieten.

Zu den besonderen Highlights zählt zweifellos die Dachterrasse, die als Dachausschnitt in den Wohnraum hineinragt. Durch eine allseitige Verglasung, die komplett geöffnet werden kann, verschmelzen Wohnraum und Außenbereich. Die ca. 20m² große Terrasse ist von den umliegenden Wohnungen nicht einsehbar und gewährleistet einen herrlichen Blick über die Dächer der Oststadt.

In allen Räumen wurden dort wo es möglich und sinnvoll erschien Einbauschränke maßgefertigt, um eine optimale Nutzung auch unter den Dachschrägen zu gewährleisten und dabei gleichzeitig eine aufgeräumte Optik zu erhalten. Auch die Fläche unter der Treppe wurde in Form eines kleinen Hauswirtschaftsraumes genutzt. Die im obersten Geschoss eingesetzten Materialien geben dem Wohnraum mit dem grauen Linoleum, der Küchenarbeitsplatte aus Beton, dem Holzdachstuhl mit ergänzenden Stahlträgern und den schweren Industriehängeleuchten den gewünschten loftartigen Charakter. In der unteren Etage der Schlafräume dominieren hingegen der warme Holzdielenfußboden und die ruhigen weißen Wandflächen und sorgen somit für eine der Nutzung entsprechende unaufgeregte, harmonische Gestaltung. 

Der Entwurf stammt von unseren Kollegen baurmann.dürr architekten aus Karlsruhe. Wir haben einen Teil der Werkplanung sowie die komplette Bauleitung übernommen.

UNSERE LEISTUNGEN

Ausführungsplanung
Ausschreibung
Bauleitung

Entwurf: baurmann.dürr architekten, Karlsruhe

WEITERE ANGABEN

Planungsbeginn: 2013
Fertigstellung: 2014

VERÖFFENTLICHUNGEN

Artikel im Onlinemagazin houzz.de
Artikel im Küchenfinder Magazin

Ausbau Dachgeschoss

Dachgeschoss Bestand

Das könnte Sie auch interessieren