19.04.2024

Stilvoll wohnen im Dachgeschoss

Das denkmalgeschützte Gründerzeithaus aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts fällt schon von weitem durch seine prächtige Fassade und seinen gepflegten Erhaltungszustand im Straßenzug auf. Einzig der Dachboden war so, wie man es in den meisten anderen Altbauten ebenso antreffen würde: Dunkel, verwinkelt, staubig, und durch wenig sensible Eingriffe der Vorbesitzer leider total verbaut. Im Ursprungszustand konnte sich kaum jemand vorstellen, dass sich hier sehr gut leben lassen würde. Wir allerdings schon! Nachdem mit Bauamt, Denkmalschutz und Feuerwehr die Rahmenbedingungen für eine Wohnnutzung abgesteckt waren und der Bauherr uns freie Hand bei der Gestaltung gelassen hat, konnten wir uns an die Arbeit machen. Das alte Gebälk, die verwinkelte Struktur und der Ausblick über die Stadt bis zu den ersten Hügeln des Schwarzwaldes haben uns regelrecht inspiriert, hier etwas ganz besonderes zu erschaffen. Das Resultat ist eine feine Zweizimmer-Wohnung, in der man den Altbau-Charme atmen kann. Der sichtbar belassene Dachstuhl, das freigelegte Ziegelmauerwerk, der neue Holzdielenboden, die Farben: alles strahlt Ruhe und Behaglichkeit aus. 

Stilvoll wohnen im Dachgeschoss